Medizin im Mühlenviertel

Kieferorthopädie und Implantologie

Dr. Alexander Groddeck MSc

Implantologie in Bremen

Dr. Alexander Groddeck MSc MSc

Dr. Groddeck in Bremen: Implantologie ist ein Schwerpunkt unserer Praxis

Sie sind auf der Suche nach einem Implantologen in Bremen, der sich auf Zahnimplantate (künstliche Zahnwurzeln) spezialisiert hat?

Als Implantologe und Oralchirurg biete ich Ihnen gemeinsam mit meinem Team eine hochwertige Versorgung mit Implantaten. Mit meiner langjährigen Erfahrung und den modernsten technischen sowie zahnmedizinischen Standards stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Erleben Sie eine angenehme Behandlung und ein Implantat-Ergebnis, das Sie überzeugen wird!

 

Implantologie – um welchen Fachbereich handelt es sich?

Die Implantologie ist ein etablierter zahnmedizinischer Bereich, der sich mit dem Einsetzen von Zahnimplantaten in den Kieferknochen beschäftigt. Durch diesen ist es möglich geworden, fehlende Zähne sehr nahe am natürlichen Original zu ersetzen.

Implantatgetragener Zahnersatz ermöglicht einen festen und sicheren Halt im Kieferknochen – kombiniert mit ästhetisch und funktional optimal ausgestalteten Kronen, Brücken oder Prothesen. Auch Vollprothesen kann auf diese Weise Festigkeit geboten werden, die zu einem sehr guten Kaukomfort für den Patienten führt.

implantologie, modell: krone wird auf dem implantat platziert

Zahnimplantate

Ein modernes Zahnimplantat übernimmt die Funktion des fehlenden Zahnes inklusive der fehlenden Zahnwurzel und bietet eine besonders natürlich wirkende Ästhetik.

Modell eines Kiefers mit Implantat, Thema: Knochenaufbau

Knochenaufbau

Durch den Knochenaufbau kann eine nicht ausreichende Knochensubstanz im Ober- und Unterkiefer aufgebaut werden, damit ein Zahnimplantat stabil einwachsen kann.

Zahnimplantate in Bremen

Zahnimplantate dienen als künstliche Zahnwurzeln und ahmen kombiniert mit dem sichtbaren Zahnersatz den natürlichen Zahn täuschend echt nach. Patienten spüren nach der Einheilung und prothetischen Versorgung beim Kauen oder beim Zähneputzen kaum den Unterschied zu den „Echten“. Die fest eingesetzten Implantate können ein Leben lang halten und verbessern Ihre Lebensqualität enorm.

 

Implantologen sind speziell ausgebildete Zahnärzte oder Oralchirurgen. Damit Sie sich darauf verlassen können, dass Sie im Ergebnis eine passgenaue und ästhetisch ansprechende Implantat-Lösung erhalten, sollten Sie sich deshalb an einen Spezialisten wenden. Als Master of Science in Oral Implantology (DGI) sowie mit regelmäßiger Teilnahme an Fortbildungen und Forschungsprojekten in diesem Bereich stehe ich Ihnen als erfahrener Implantologe gerne zur Seite.

Die meisten Menschen entscheiden sich dafür, da sie den höchsten Komfort bieten und ein ästhetisch perfektes Ergebnis ermöglichen. Eine gut durchgeführte implantologische Versorgung lässt Sie vergessen, wo der Zahn gefehlt hat, denn es ist kaum ein Unterschied zu echten Zähnen festzustellen. Ein hochwertiges Zahnimplantat mitsamt sichtbarem Zahnersatz stellt nicht nur die gesunde Kaufunktion und die Ästhetik des Lächelns her, es verhindert auch den Knochenabbau nach dem Zahnverlust.

Implantationen werden von unserem Team in mehreren Behandlungsschritten durchgeführt:

  1. Sie erhalten eine ausführliche Beratung zur anstehenden Behandlung. Eine klinische Untersuchung der Mundhöhle sowie digitales Röntgen schließen sich an. Eine 3D-Analyse der Zahnsituation wird, falls notwendig, ebenfalls durchgeführt. 
  2. Der operative Eingriff: Das Einsetzen eines oder mehrerer Zahnimplantate in den Kieferknochen unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose.
  3. Normalerweise folgt eine Einheilungsphase von drei bis sechs Monaten. In Einzelfällen kann eine Sofortversorgung erfolgen.
  4. Nach der Einheilungsphase legen wir das Implantat frei und sorgen für eine perfekte prothetische Versorgung. 

Falls vor dem Einsetzen der künstlichen Zahnwurzeln ein Knochenaufbau oder ein Sinuslift  im Oberkiefer nötig sind, kommt ein weiterer Behandlungsschritt hinzu.

 

Es gibt zahlreiche Implantatsysteme auf dem Markt, doch nur wenige durchlaufen eine intensive klinische Forschung und werden durch wissenschaftliche Studien bestätigt. Wie bei allen anderen Produkten in unserer Zahnarztpraxis legen wir größten Wert auf die Qualität und greifen ausschließlich auf Produkte renommierter Hersteller und wenn möglich „Made in Germany“ zurück. In der Implantologie arbeiten wir mit Keramik-, Titan-und Mini-Implantaten.

Alle unsere Patienten können sich auf eine 24-Stunden-Bereitschaft verlassen und erhalten eine Telefonnummer, unter der wir für Sie erreichbar sind. Auf diese Weise erhalten Sie Sicherheit, falls Sie Fragen haben oder Probleme auftreten.

Die Kosten sind individuell zu bemessen, deshalb können wir keine pauschalen Angaben dazu machen. Wir klären Sie selbstverständlich umfassend darüber auf und erstellen Ihnen einen Heil-und-Kostenplan. Diesen können Sie bei Ihrer Krankenkasse, Zusatzversicherung oder Privatversicherung zur Abklärung der Kostenübernahme vorlegen.

Sie haben weitere Fragen zur Implantologie in Bremen? Wir beraten Sie gerne!

Termine per Telefon

0421 51844568

Mo + Mi 11:45–19:45 Di + Do 8:45–14:00
Freitag und Samstag nach Absprache